Start / LVÖ Bayern: Cordula Rutz neue Geschäftsführerin

Personalien

LVÖ Bayern: Cordula Rutz neue Geschäftsführerin

Seit April ist Cordula Rutz Geschäftsführerin der Landesvereinigung für den ökologischen Landbau in Bayern (LVÖ). Der langjährige Geschäftsführer Harald Ulmer ist Ende März ausgeschieden. Rutz arbeitete zuvor im Institut für Ländliche Strukturforschung der Goethe-Universität Frankfurt. Dort bearbeitete sie Projekte zu Fragen der Agrar- und Umweltpolitik sowie der ländlichen Entwicklung.


Das könnte Sie auch interessieren

Revision EU-Öko-Verordnung: Die Ergebnisse sind inakzeptabel

LVÖ Bayern: Keine Verbesserung im Vergleich zum geltenden Recht

Im informellen Trilog zur Revision der EU-Öko-Verordnung haben sich die Verhandler am Mittwoch, den 28. Juni, auf eine Abstimmungsvorlage für ein neues Bio-Recht geeinigt. Über diesen müssen nun noch der EU-Agrarministerrat und das EU-Parlament abstimmen. Auch wenn in der letzten Trilogrunde nochmals versucht wurde, Verbesserungen zu erzielen, ist das Verhandlungsergebnis aus Sicht der LVÖ Bayern insgesamt völlig inakzeptabel. Auch die von Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt entgegen früherer Ankündigungen mitgetragene Verlängerung der Verhandlungen über die Dauer der maltesischen Ratspräsidentschaft hinaus habe daran nichts geändert.

06.07.2017mehr...
Stichwörter: Personalien, LVÖ