Start / Vegetarische Gourmetküche: Trend nicht verpassen

Weiterbildung

Vegetarische Gourmetküche: Trend nicht verpassen

Vegetarische Gourmetküche: Trend nicht verpassen © UGB/HOFA Akademie
Küchenmeister Hubert Hohler, Küchenleiter der Klinik Buchinger am Bodensee und Gründer des Slow Food Conviniums Bodensee leitet den praktischen Teil der Weiterbildung.

Gießen/Heidelberg 13.03.2017  |   Sellerieröllchen mit Pflaumensauce, Tofu-Medaillons auf Erdbeer-Rhabarbersalat oder Erbsenravioli mit Spargel-Brennnessel-Ragout – ob Hotellerie, Catering, Betriebs- oder Heimverpflegung – ein hochwertiges vegetarisches Angebot darf heute auf keiner Speiskarte mehr fehlen. Dazu braucht es aber geschultes Personal in der Küche, das kreativ und fachkundig das 1x1 der vegetarischen Kochkunst beherrscht. Die HoFa-Akademie an der Hotelfachschule Heidelberg und die UGB-Akademie bieten dazu vom 29.05. bis 02.06.2017 eine fünftägige Weiterbildung für Köche und Küchenfachkräfte an.

Neben der Zubereitung köstlicher, gesunder Vollwertgerichte steht auch die Konzeption einer vollwertigen Ernährung auf dem Programm. Von Gemüsevielfalt bis zu den richtigen Fetten und Ölen werden alle Lebensmittelgruppen besprochen und eine Speisenplangestaltung erarbeitet. Absolventen erhalten das Heidelberger Zertifikat „Vegetarische Ernährung“. Köche und Küchenfachkräfte, die ihre Kenntnisse und Fertigkeiten noch vertiefen möchten, können das Seminar als Baustein für das UGB-Zertifikat „Gourmetkoch für vegetarische Vollwert-Ernährung“ nutzen. Berufsköche im Angestelltenverhältnis können die vollständige Förderung der zweistufigen Weiterbildung bei der Walter und Margarete Müller Stiftung beantragen.

Infos + Anmeldung:
UGB-Akademie, Sandusweg 3, 35435 Wettenberg, Tel. 06 41-80 89 60
http://www.ugb.de/biokoeche

 


Das könnte Sie auch interessieren

BIO-ORGANIC KANDISSTICKS von Coffee and Flavor



BIO-ORGANIC KANDISSTICKS von Coffee and Flavor

Die beliebten Kandisticks nun auch in Bio. Für die Gastronomie einzeln gepackt, für Retail 6 kleine Demi Tasse in einer kleinen Pappbox mit Sichtfenster. Eine nette Art zu Süßen.

05.07.2017mehr...
Stichwörter: vegetarisch, Gastronomie, Weiterbildung, UGB

Abgefahren: Bio-Streetfood

Bio-Welt auf Rädern bietet unbegrenzte Vielfalt

Abgefahren: Bio-Streetfood © Geli Klein

Ob Foodtrucks oder mobile Stände – der Streetfood-Trend aus den USA hat sich längst auch hierzulande etabliert. Kein Wunder also, dass das Angebot immer größer wird – auch im Bio-Bereich. Und immer gilt: Ideen für Gerichte und Getränke sind keine Grenzen gesetzt. Ein kleiner Einblick in Deutschlands „Bio-Welt“ auf Rädern.

05.07.2017mehr...
Stichwörter: vegetarisch, Gastronomie, Weiterbildung, UGB

Bio-Küchen treffen zum zweiten Mal auf Bio-Lieferanten

Bio-Küchen treffen zum zweiten Mal auf Bio-Lieferanten

Münster, 01. Juni 2017  |   Die zweite Vernetzungsveranstaltung der Initiative NRW kocht mit Bio findet am 29. Juni 2017 in Köln bei der Talanx Service AG statt. Teilnehmer/innen wird ein spannendes und informatives Programm geboten.

06.06.2017mehr...
Stichwörter: vegetarisch, Gastronomie, Weiterbildung, UGB