Start / Neues aus der Familienbrauerei Ketterer: Black Forest Summer Ale

Produktvorstellung

Neues aus der Familienbrauerei Ketterer: Black Forest Summer Ale

Neues aus der Familienbrauerei Ketterer: Black Forest Summer Ale

Das geht runter wie Ale: Die Familienbrauerei Ketterer in Hornberg verwöhnt uns diesen Sommer mit ihrem neuen Black Forest Summer Ale – ein Spitzengenuss in reinster Bio-Qualität. Ein echtes, handwerklich gebrautes Craft-Bier verbindet englische Ale-Hefe mit Schwarzwälder Braukunst. Als Sommerbier erfrischt es mit fruchtig-spritziger Note – solange die Saison währt. Die eingebraute, obergärige Bier-Spezialität zeichnet sich durch einen besonders fruchtigen Duft aus, der durch eine Kalthopfung im Lagerkeller erreicht wird. Gebraut wird sie mit dem natürlichen Mineralwasser Hornberger Lebensquell.

Gleich sechs Sorten Aromahopfen aus kontrolliert-biologischem Anbau zeichnen für den Geschmack verantwortlich, gepaart mit vier Sorten Gersten- und Weizenmalz. Die original englische Ale-Hefe gibt ihr den besonders süffigen, geschmackreichen Schliff. Und da die Familienbrauerei Ketterer (seit 1877) ihre Bieren besonders aufwändig braut, trägt das Summer Ale auch das Slow Brewing-Gütesiegel für zertifizierte Spitzenqualität. Da hilft nur eins: raus in den Sommer, auf die Wiesen, an die Bänke und schnell einen süffigen Schluck sichern – so lange Saison und Vorrat währen!

Zutaten:
Natürliches Mineralwasser Hornberger Lebensquell, Gersten- und Weizenmalz (vier Sorten)*, Aromahopfen (sechs Sorten)*, englische Ale-Hefe.

*aus kontrolliert-biologischem Anbau

Alkoholgehalt 4,5 % vol. Stammwürze 10,5 %
25 Bittereinheiten (EBC), obergärig.

Empfohlene Trinktemperatur 6-10°.
Gebraut nach dem deutschen Reinheitsgebot von 1516

In ausgesuchten Bioläden und Getränkefachmärkten erhältlich.

Preis fürs Fläschle:
0,33 Liter, UVP 1,09 € im Bioladen


Das könnte Sie auch interessieren


Reinheitsgebot vs. Bio-Bier

Was ist der Unterschied?

Das deutsche Reinheitsgebot Der Qualitätsgrundsatz schreibt vor, dass ein Bier ausschließlich ...
25.07.2017mehr...
Stichwörter: Bier, Neue Produkte, Getränke, alkoholische Getränke, Produktvorstellung, Ketterer

Kalter starker Bock – ganz sanft

Brauhaus Gusswerk präsentiert Eisbergbock

(Hof/Salzburg, 5.12.16, PUR) Knirschend eisgereift, malzig und nach alter Tradition - rechtzeitig zu Winterbeginn präsentiert Braumeister Reinhold Barta seine neueste saisonale Kreation Eisbergbock. Das Rezept stammt aus dem 19. Jahrhundert. Damals wurde der Legende nach Bier im Freien teilgefroren und das Eis dann abgetragen. In den USA wird dieses Prozedere bis heute Ice-Rifing genannt – dem Bier wird durch Vereisung Wasser entzogen. Das verdichtet nicht nur Alkoholgehalt und Farbe, sondern auch den Geschmack. Dieses Starkbier besticht nun mit angenehmem sanftem Karamellgeschmack, ist cremig, sehr vollmundig und mit langem Nachtrunk.

06.12.2016mehr...
Stichwörter: Bier, Neue Produkte, Getränke, alkoholische Getränke, Produktvorstellung, Ketterer