Start / Teutoburger Ölmühle mit neuer Geschäftsführung

Personalien

Teutoburger Ölmühle mit neuer Geschäftsführung

Gerd Beilke ist neuer Geschäftsführer der Teutoburger Ölmühle in Ibbenbüren. Er löst Michael Müller ab, der das Unternehmen seit Sommer übergangsweise nach dem Ausscheiden des ehemaligen Gründers Dr. Michael Rass führte. Zuvor leitete Beilke die deutsche Wessanen-Gruppe mit ihren Marken Allos, Tartex und Cupper Tea.


Das könnte Sie auch interessieren

Eiden verlässt Koelnmesse

Katharina C. Hamma leitet bis zur Neubesetzung den Geschäftsbereich Ernährung

Eiden verlässt Koelnmesse

Dietmar Eiden, bisher als Geschäftsbereichsleiter im Messemanagement der Koelnmesse für das Segment Ernährung und Ernährungstechnologie verantwortlich, wird die Koelnmesse  verlassen, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen. Die Geschäftsführung der Koelnmesse hat der Beendigung seiner Tätigkeit zugestimmt.

09.02.2018mehr...
Stichwörter: Personalien, Teutoburger Ölmühle

Neue dreier Spitze in der ecoinform Geschäftsführung

Seit dem 01. Januar 2018 ist Wolfgang Giesler nicht mehr alleiniger Geschäftsführer der ecoinform GmbH. Das Unternehmen wird ab sofort von einer dreier Spitze geführt – mit eingetreten sind Markus Werder und Romulus Pfeiffer, beides langjährige Mitarbeiter.

17.01.2018mehr...
Stichwörter: Personalien, Teutoburger Ölmühle