Start / Business / Themen / Messen / VI.P stellt BioGraphy-Projekt vor

Biofach

VI.P stellt BioGraphy-Projekt vor

Der Verband der Vinschgauer Produzenten für Obst und Gemüse (VI.P) stellt sein neues multimediales Projekt ‚BioGraphy‘ für seine Äpfel aus biologischer Produktion vor. Es rückt die Bio-Bauern aus dem Vinschgau in den Mittelpunkt und hat sich zum Ziel gesetzt, Geschichten, Erfahrungen und Besonderheiten des biologischen Anbaus im Vinschgau zu übermitteln. Zentraler Bestandteil des Projektes ist die mit dem Namen des Apfelbauern personalisierte Etikette auf jeder Verpackung von Bio Vinschgau. Über sie erfährt der Konsument, wer die Äpfel angebaut hat, die er gerade isst. Auf der Seite http://biography.vip.coop ist das persönliche Profil jedes Bio-Produzenten abrufbar. Die wesentlichen Pfeiler des Projekts sind Rückverfolgbarkeit, Ursprungsgarantie und Sicherheit.

Halle 7, 355


Ticker

Das könnte Sie auch interessieren

Meeting Point BIOimSEH – supported by Biofach

Erste Sonderschau zum Thema Bio bei Selbstständigen Lebensmittelkaufleuten im Februar 2023

Meeting Point BIOimSEH – supported by Biofach

Die Verbraucher sind die aktivsten Treiber von immer mehr Bio.
In der aktuellen Krise drängen sie mit ihren Biokäufen bevorzugt in die Discounter, weniger in den Fachhandel. Die Verbände unterstützen mit ihren Labels die Bio-Vermarktung in den großen Verbünden mit ihren Eigenmarken von Rewe und Edeka bis Lidl, demnächst auch Aldi. Das sorgt für Menge. Bio-Markenhersteller sind eher im Naturkostfachhandel zu finden. Diese Markenvielfalt wünscht sich der Selbstständige Lebensmittelhandel (SEH) in seinen Regalen.

28.09.2022mehr...
Stichwörter: Messe, Obst + Gemüse, Biofach, VI.P, Vinschgau

Streiflichter der Biofach 2022

Qualität statt Quantität: Weniger ist mehr

Streiflichter der Biofach 2022

Nach über zwei Jahren Präsenzpause gab es für die Bio-Branche vom 26. bis 29. Juli endlich ein Wiedersehen in Nürnberg. Mit 2.276 Ausstellern und 24.000 Fachbesuchern war die pandemiebedingt in den Sommer verschobene Ausgabe etwas kleiner als gewohnt. Bei 94 ausstellenden Ländern und 70 Prozent internationaler Beteiligung konnte die Biofach auch in dieser außergewöhnlichen Situation ihren Titel als Weltleitmesse für Bio-Produkte behaupten.

28.09.2022mehr...
Stichwörter: Messe, Obst + Gemüse, Biofach, VI.P, Vinschgau

Kunstfleisch, Fairness und Bio-Züchtung

Der Biofach-Kongress 2022 zeigte Branchen-Herausforderungen in Gegenwart und Zukunft

Kunstfleisch, Fairness und Bio-Züchtung © NuernbergMesse / Thomas Geiger

Bio.Klima.Resilienz.: Unter diesem Motto versammelte die Biofach ihr diesjähriges Kongressprogramm. 123 Veranstaltungen, verteilt auf sieben Foren – darunter Politik, Nachhaltigkeit und ein neues Forum Landwirtschaft – ließen den Besuchern die Qual der Wahl. Von aktuellen Entwicklungen am deutschen Bio-Markt über die Notwendigkeit von mehr Fairness im Handel bis hin zur Brisanz von Bio-Züchtung angesichts der drohenden Deregulierung von Gentechnik gab es viel zu diskutieren und zu erfahren.

28.09.2022mehr...
Stichwörter: Messe, Obst + Gemüse, Biofach, VI.P, Vinschgau



Öko-Branchentreff im Sommer

Die Biofach 2022 öffnet ihre Pforten für ein Wiedersehen vor Ort, gegenseitige Inspiration und Wege aus der Klimakrise

04.07.2022mehr...
Stichwörter: Messe, Obst + Gemüse, Biofach, VI.P, Vinschgau