Start / News / Tagung für Bäckerei-Technolgie in Detmold

Technik

Tagung für Bäckerei-Technolgie in Detmold

Vom 03. bis 04. November findet die Tagung für Bäckerei-Technologie in Detmold statt.

Seit mehr als 60 Jahren wird sie von der Arbeitsgemeinschaft Getreideforschung e.V. - in Zusammenarbeit mit dem Max Rubner-Institut, Detmold - veranstaltet. Die Vortäge zum Thema Bäckerei-Technologie werden von Referneten aus den Bereichen Praxis und Wissenschaft gehalten. Neben der Tagung wird eine Maschinen- und Produktausstellung veranstaltet.

Zeitplan 

Dienstag, 03. November 2015 

08:30 Uhr - 12:30Uhr
Vorträge 1.1. - 2.4. 

14:00 Uhr - 17:30 Uhr:   
Vorträge 3.1. - 3.3.

Ausstellerforum 
 

Mittwoch, 04. November 2015

08:30 Uhr - 12:30Uhr:    
Vorträge 3.4. – 4.3.

14:00 Uhr - 17:30 Uhr:  
Vorträge 4.4. – 5.2. 

 

Rahmenprogramm

Montag, 02. November 2015

19:30 Uhr   Begrüßungsabend der bereits angereisten Teilnehmer mit traditionellem Grünkohlessen auf dem Schützenberg.

Dienstag, 03. November 2015

Nach dem letzten Vortrag servieren wir Brot & Wein in der Ausstellungshalle.

Ab 20:00 Uhr gemütliches Beisammensein in Strates Brauhaus, Detmold. 

 

Teilnahmebedingungen

Von Nichtmitgliedern der Arbeitsgemeinschaft Getreideforschung e. V. - außer Angehörigen von staatlichen Institutionen - wird eine Teilnahmegebühr von 500 € pro Teilnehmer erhoben. 

Ausstellung 

Während  der  Tagung  für  Bäckerei-Technologie findet  eine  Maschinen-  und  Geräteausstellung  im „Haus des Brotes" statt, an der sich namhafte Firmen aus dem In- und Ausland beteiligen und ihre Neu- bzw. Weiterentwicklungen  vorstellen.  Der  Besuch  der  Ausstellung  ist  nur  in  Verbindung  mit  dem Besuch  der Tagung möglich. 

Tagungsort  

Roemer-Haus der Arbeitsgemeinschaft Getreideforschung e.V., Schützenberg 10, 32756 Detmold 

Anmeldung unter:

http://www.agfdt.de/de/veranstaltungsleser/events/tagung-fuer-baeckerei-technologie-mit-ausstellung-id.html 


Ticker Anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Erster Open FiBL Day

Internationale Bioforschung stellt sich vor

Wie trägt der Biolandbau zum Klimaschutz bei? Was haben Hühner mit Bio-Apfelanbau zu tun? Und welchen Beitrag leistet der FiBL für eine nachhaltige Kakaoproduktion? Das Forschungsinstitut für biologischen Landbau (FiBL) lädt morgen zum ersten Open FiBL Day. In einem vielfältigen Programm mit über 40 Online-Sessions werden FiBL-Experten über Länder- und Fachgrenzen hinweg Einblicke in ihre Tätigkeitsgebiete geben und neueste Entwicklungen aus der Bioforschung präsentieren.

26.05.2021mehr...
Stichwörter: Technik, Bäcker, Tagung

Mediterran, entspannt & Bio

UGB-Tagung informiert online über Gesundheit und Ernährung

Mediterran, entspannt & Bio

Welchen Nutzen hat eine pflanzenbasierte Vollwert-Ernährung? Wie hängen Psyche und Immunsystem zusammen? Warum können Rinderprodukte für Säuglinge gefährlich sein? Und was verbirgt sich hinter dem neu eingeführten Nutri-Score? Am 7. Und 8. Mai lud der Verband für Unabhängige Gesundheitsberatung e.V. (UGB) zu einer Online-Tagung und gab dabei einen Einblick in vielfältige Gesundheits- und Ernährungsthemen.

12.05.2021mehr...
Stichwörter: Technik, Bäcker, Tagung

Agrarökologie am Himalaya

Online-Treffen beleuchtet Politik für mehr Ökolandbau

Agrarökologie am Himalaya

Am 28. und 29. April luden IFOAM – Organics International und der World Future Council zur Online-Veranstaltung ‚Scaling up Agroecology in the Himalayas together’ (Gemeinsam die Agrarökologie in der Himalaya-Region ausbauen). Namhafte internationale Vertreter aus Politik und Wissenschaft stellten die weitreichenden Entwicklungen im Ökolandbau in Indien, Bhutan und Nepal vor – von Saatgut-Prüflaboren zu Natürlicher Landwirtschaft. Das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) unterstützte das Treffen.

30.04.2021mehr...
Stichwörter: Technik, Bäcker, Tagung