Start / Ausgaben / bioPress 84 - Juli 2015 / Anuga Organic - Fachmesse für den internationalen Handel mit Bioprodukten

Anuga

Anuga Organic - Fachmesse für den internationalen Handel mit Bioprodukten

Sonderschauen Organic Market und OliveOil Market mit bioPress-Beteiligung

Zur diesjährigen Anuga werden rund 6.800 Aussteller aus 100 Ländern in Köln erwartet. Sie besteht aus den Fachmessen Fine Food, Frozen Food, Meat, Chilled & Fresh Food, Dairy, Bread & Bakery, Hot Beverages, Drinks, FoodService, RetailTec und Organic.

Auf der Anuga Organic in Halle 5.1 wird es im Messejahr 2015 wieder ein breites und vielseitiges Angebotsspektrum geben. Dazu gehören unter anderem Alb-Gold, Fratelli Damiano, Dr. Goerg, Lauretana, Natur’Inov, Roggenkamp, Topas, Tradin Organic, Voelkel, Wechsler und Zabler. Auf dem Naturland-Stand wird die REWE ihre Bio-Kompetenz zeigen.

Organic Market

Ergänzt wird das Ausstellerangebot durch die Sonderschau Anuga Organic Market, die von bioPress als Partner der Kölnmesse organisiert wird. Hier können sowohl Aussteller mit einer Zweitplatzierung als auch Nicht-Aussteller ihre Bio-Produkte für den Handel in Szene setzen. Gedacht ist die Schau als Anregung für die Sortimentsgestaltung im Handel und ebenso als direkter Draht zu kompetenten und leistungsfähigen Anbietern.

Das Produktspektrum reicht von Fleisch- und Milchprodukten über heiße und kalte Getränke bis hin zu Nudelprodukten, Schokolade und Gebäck, Convenience-Produk­ten, Tiefkühlware und Feinkost. In eine Kühlinsel werden conveniente Salate zum Verkosten angeboten, ein Weinregal zeigt eine ansprechende Weinpräsentation, die beim Bio-Weinexperten fachmännich verkostet werden können.

Für viele Anuga-Besucher ist gerade die attraktive Gestaltung der Sonderschau der Schlüssel zu neuen Ideen und Lieferanten. Etwa 1.500 Bio-Produkte werden hier zu sehen sein, die ausnahmslos für alle Vertriebskanäle bestimmt sind.

Bio-Kompetenz­zentrum

Das Produktangebot wird durch ein fachlich kompetent aufgestelltes Vortragsprogramm im Bio-Kompetenzzentrum an allen Anuga-Tagen ergänzt. Dabei stehen praxisnahe Information und Weiterbildung im Vordergrund. Ziel ist es, das Wissen um und über Bio-Produkte und ihre Vermarktung zu fördern und zu vertiefen.  

OliveOil Market

Olivenöl-Anbieter können ihre Produkte wieder als Zweitplatzierung beim OliveOil Market präsentieren. Er soll es Einkäufern erleichtern, sich einen Überblick über die Olivenöle zu verschaffen, die auf einzelne Stände in mehreren Hallen verteilt sind.

Olivenöl-Experten stehen zur Seite und erläutern Herkunft, Qualität und Produktion der angebotenen Öle. Im Rahmen der Sonderschau setzt sich der Fachverlag bioPress vor allem für die Darstellung und Vermarktung von Bio-Olivenöl ein.

Der International Olive Council in Madrid unterstützt das angeschlossene Olivenöl-Forum während der gesamten Messezeit. Die Themen reichen vom historischen Olivenölanbau über das richtige Olivenöl-Testen bis hin zum kulinarischen Olivenöl-Einsatz und seine gesundheitlichen Wirkungen. Neben den Experten-Vorträgen präsentieren Länder und Regionen die Olivenöl-Produktion.

Die Anuga ist von Samstag, 10. Oktober, bis Mittwoch, 14. Oktober, ausschließlich für Fachbesucher aus dem Handel und der Gastronomie von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Sonderschauen Organic Market/ OliveOil Market
Informationen und Anmeldungen unter

Telefon: 06226/4351 oder
E-Mail: em@biopress.de.

Melden Sie sich rechtzeitig an:
Anmeldeschluss für die Anuga-Katalogeinträge ist der 17. Juli.


Ticker Anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Anuga mit Organic Market und Bio-Abendempfang 2019

Vielfalt wie nie zuvor

In diesem Jahr haben sich 157 Teilnehmer für den Anuga Organic Market angemeldet – ein neuer Rekord. Verglichen mit 2017 gibt es über ein Drittel mehr an ausgestellten Produkten und über 50 Prozent mehr Aussteller. Annähernd 2.000 Produkte, alle Bio-zertifiziert, präsentieren die enorme Vielfalt des Bio-Angebotes. Über 30 Prozent der Aussteller kommen aus der EU und auch dem nicht-europäischen Ausland.

01.10.2019mehr...
Stichwörter: Anuga, Voll-Bio, Messe, OliveOil Market, Organic Market

Anuga Organic Market präsentiert Bio-Produkte von 100 Anbietern

Fokus bildet der Frischebereich: Käse, Fleischwaren, O+G und Brot

Zum 8. Mal präsentieren der bioPress-Verlag und die Koelnmesse die Sonderschau ‚Anuga Organic Market‘ (Halle 5.1, E001-F002) in der Anuga Organic-Halle. Hier wird aus der Theorie erlebbare Praxis, wenn in einem attraktiven Umfeld Bio-Produkte supermarktreif präsentiert und verkostet werden. Im Fokus stehen Frischeprodukte, insbesondere Käse, Wurst, Fleisch, Obst und Gemüse sowie Brot zum Aufbacken. Da der Frischebereich einen Umsatzanteil von 60 Prozent ausmacht, ist er vor allem für Märkte mit über 3.000 Bio-Produkten interessant.

21.09.2017mehr...
Stichwörter: Anuga, Voll-Bio, Messe, OliveOil Market, Organic Market

Anuga Olive Oil Market

Experten informierten fünf Tage über Marktsituation und Qualitätsmerkmale von Olivenöl

Zum zweiten Mal fand auf dem Messeboulevard der Anuga die Sonderschau ‚OliveOil Market‘ in Zusammenarbeit mit dem bioPress Verlag statt. 65 Hersteller aus Spanien, Italien, Griechenland, Portugal, Ägypten, Tunesien und der Türkei waren mit rund 100 konventionellen und biologischen Olivenölen vertreten. In diesem Jahr waren auch Öle aus Algerien, Marokko, Jordanien, Slowenien, Kroatien, Südamerika und Südafrika dabei. Die Plattform bot eine Gesamtübersicht über die in verschiedenen Hallen ausgestellten Olivenöle, zeigte aber auch Produkte von Nicht-Ausstellern.

19.01.2016mehr...
Stichwörter: Anuga, Voll-Bio, Messe, OliveOil Market, Organic Market

Bio auf einen Blick

bioPress Verlag zeigte mit Sonderschau ‚Anuga Organic Market‘ Bio-Vielfalt

19.01.2016mehr...
Stichwörter: Anuga, Voll-Bio, Messe, OliveOil Market, Organic Market


Anuga ist Bio-Business

Internationale Bio-Plattform für Hersteller und Händler

15.09.2015mehr...
Stichwörter: Anuga, Voll-Bio, Messe, OliveOil Market, Organic Market