Start / News / Bio-Markt / Trends und Entwicklungen bei Obst und Gemüse

Seminar

Trends und Entwicklungen bei Obst und Gemüse

Start der Seminarreihe von FrischeSeminar und AMI

Trends und Entwicklungen bei Obst und Gemüse

Bonn, den 26.01.2015  |   Aktuelle Informationen zu Tendenzen in Produktion, Außenhandel und Nachfrage im Obst- und Gemüsemarkt bietet das Markt Seminar Obst und Gemüse – für Insider und solche, die es werden wollen am 25. Februar 2015 in Bonn.

Auf dem neu eingerichteten Seminar werden Zahlen und Fakten präsentiert über die längerfristigen Entwicklungen bei Obst und Gemüse, die für die strategischen Entscheidungen im eigenen Fruchthandelsunternehmen genutzt werden können. Auch die viel diskutierten Megatrends Regionalität, Bio und Nachhaltigkeit werden unter die Lupe genommen. Referent der Veranstaltung ist Dr. Hans-Christoph Behr von der Agrarmarkt Informations-GmbH (AMI), der als ausgewiesener Marktanalyst Gartenbau und Verbraucherforschung gilt.

Das Markt Seminar am 25. Februar ist Auftakt einer 5-teiligen Fortbildungsreihe zu Marktmechanismen im grünen Sortiment. Veranstalter ist das FrischeSeminar des Deutschen Fruchthandelsverbandes (DFHV) gemeinsam mit der AMI. Alle Seminare finden in Kooperation mit der Industrie- und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg statt. Die Teilnehmer erhalten eine entsprechende IHK-Bescheinigung. Anmeldungen sind online auf der Homepage www.frische.seminar.de schnell und bequem möglich.

Das FrischeSeminar ist die Bildungsplattform des Deutschen Fruchthandelsverbandes e.V. (DFHV). Der DFHV vertritt als nationale Spitzenorganisation der Branche die Interessen von Unternehmen aus allen Handelsbereichen des Obst- und Gemüsesektors. Der Verband repräsentiert die Unternehmen der Direktvermarktung, des Import und Exports, sowie des Groß- und Einzelhandels. Der weitaus überwiegende Teil aller Umsätze bei frischem Obst und Gemüse in Deutschland entfällt auf die DFHV-Mitgliedsunternehmen.

 


Ticker

Das könnte Sie auch interessieren

Der Obst- und Gemüsemarkt in schwierigen Zeiten

Frische-Seminar zeigt Trends und Entwicklungen

Der Obst- und Gemüsemarkt in schwierigen Zeiten © pixabay

Explodierende Kosten, erschwerte Ernte- und Produktionsbedingungen aufgrund des Klimawandels: Die Zeiten sind auch für den Fruchthandel derzeit extrem herausfordernd. Welche Einflussfaktoren bestimmen den Obst- und Gemüsemarkt? Wird der Lebensmitteleinzelhandel seine ‚Corona-Gewinne‘ verteidigen können? Und wie wirken sich die Preissteigerungen für Rohstoffe, Energie und Frachten auf Produktion und Handel aus?

15.09.2022mehr...
Stichwörter: Seminar, Markt, Obst + Gemüse

Äpfel aus Italien: Bio-Ernterekord in Sicht

World Apple and Pear Association (WAPA) veröffentlicht positive Prognosen

Im Rahmen der Prognosfruit, der jährlichen Konferenz für den Apfel- und Birnensektor, hat die Wor...
28.09.2022mehr...
Stichwörter: Seminar, Markt, Obst + Gemüse

Preisexplosion bei Obst und Gemüse

Verbände fordern Streichung der Mehrwertsteuer auf O+G

Die Preise für Obst und Gemüse sind im August teils stark gestiegen. Sozialverbände und Ernährungsexperten warnen vor den sozialen und gesundheitlichen Folgen. Gesunde Lebensmittel wie Obst und Gemüse sollten von der Mehrwertsteuer befreit werden. Renate Künast kritisierte Bundesministerin Klöckner, keine entsprechenden Maßnahmen ergriffen zu haben.

24.09.2021mehr...
Stichwörter: Seminar, Markt, Obst + Gemüse