Start / Business / Themen / Gesellschaft / Initiative Ländlicher Raum

Projekte

Initiative Ländlicher Raum

Am 29. Oktober stellte Bundesminister Christian Schmidt im Rahmen der Veranstaltung Leben und Arbeiten in ländlichen Regionen seine Initiative ländlicher Raum vor. Jährlich stehen 10 Millionen Euro für die Initiative zur Verfügung. Koordiniert wird das ganze vom Bundes- ministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL). Mit Modell- und Demonstrationsvorhaben sollen innovative Lösungen geschaffen werden.

„Ob es um den Erhalt von Basisdienstleistungen wie Post- und Bankservice oder soziale Dorf- gestaltung geht - ich will einen Wettbewerb der Ideen starten“ erklärt Bundesminister Schmidt.

Die verschiedenen Maßnahmen sollen Impulse geben für die Weiterentwicklung der Gemeinschaftsaufgabe zur Verbesserung der Agrarstruktur und des Küstenschutzes (GAK) zu einer Gemeinschaftsaufgabe ländliche Entwicklung. Für die Gemeinschaftsaufgabe werden 600 Millionen Euro von der Bundesregierung bereitgestellt. Durch die Aufstockung mit Landesmitteln wird eine Summe von rund einer Milliarde Euro erreicht.  

 


Ticker Anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Ernährungsrat Niedersachsen gegründet

Der neue Verein Netzwerk Ernährungsräte Niedersachsen will landesweit vernetzen

Ernährungsrat Niedersachsen gegründet © Peter Wogenstein / Institut für Welternährung

Die Zahl der Ernährungsräte und entsprechender Gründungsinitiativen wächst bundesweit, auch in Niedersachsen. Um auf Landesebene Flagge zu zeigen, haben am 14.12.2020 die Ernährungsräte aus Göttingen, Hannover, Lüneburg und Oldenburg den Verein ‚Netzwerk Ernährungsräte Niedersachsen e.V.‘ gegründet. Der Ernährungsrat Niedersachsen versteht sich als Plattform für den Austausch aller Ernährungsräte und Initiativen in Niedersachsen und will neue Initiativen vor Ort im Land unterstützen.

15.12.2020mehr...
Stichwörter: Projekte, Initiative, BMEL

Ernährungsbildung in Schullaufbahn verankern

Bundesernährungsministerium stellt neues Konzept vor

Der Grundstein für eine gesunde und nachhaltige Ernährung wird im Kindesalter gelegt. Deshalb hat die Bundesernährungsministerin Julia Klöckner heute Experten und Praktiker aus Politik, Schule und Wissenschaft zu einem digitalen Runden Tisch zusammengebracht und ein Konzept zur Stärkung der Ernährungsbildung in Schulen vorgestellt.

24.11.2020mehr...
Stichwörter: Projekte, Initiative, BMEL

Kluth engagiert sich gegen Food Waste

Kluth engagiert sich gegen Food Waste

Henstedt-Ulzburg, 24. September 2020 | Die Kluth Unternehmensgruppe hat sich in Zusammenarbeit mit der Metro der Initiative ‚10x20x30‘ angeschlossen, gegen Lebensmittelverschwendung. Das Ziel der Mitglieder ist, die Lebensmittelverluste und -verschwendung innerhalb ihrer Lieferkette bis 2030 zu halbieren.

24.09.2020mehr...
Stichwörter: Projekte, Initiative, BMEL



Bäckereien optimieren

Das Projekt PrO4Bake will den ökologischen Fußabdruck von Bäckereien verbessern

02.09.2020mehr...
Stichwörter: Projekte, Initiative, BMEL