Start / Willkommen bei bioPress.de - dem Bio-Portal für Entscheider

Zukunftsstrategie Ökolandbau

Für 20 Prozent Bio braucht es einen neuen Anlauf

Berlin, 23.Juni 2016. |  Die notwendige Ausdehnung des Öko-Landbaus braucht mehr Forschung, eine gesicherte Finanzierung für umstellungswillige konventionelle Betriebe und die gemeinsame Anstrengung aller Ressorts der Bundesregierung sowie der Bundesländer.

24.06.2016Newsmehr...

EU-Öko-Reform

Halbfertiges EU-Biorecht nicht durchwinken

Demeter fordert Mut zum Nein

Die Entscheidung zur neuen EU-Bioverordnung darf nicht auf der Basis eines  unfertigen Textes erfolgen. Der Gesetzentwurf braucht, so fordert Demeter,  noch deutliche Verbesserungen.

24.06.2016Newsmehr...

Landwirtschaftsministerium Ba-Wü

Auftakt-Treffen  mit dem neuen Landwirtschaftsminister Peter Hauk in BaWü

Ökologischer Berufsstand hat Interesse am Austausch einer zukunftsfähigen Agrar- und Ernährungswirtschaft

Auftakt-Treffen  mit dem neuen Landwirtschaftsminister Peter Hauk in BaWü

Esslingen, 24.06.2016  |  Vertreter der Arbeitsgemeinschaft Ökologischer Landbau begrüßten heute den neuen Landwirtschaftsminister Peter Hauk auf dem rinderhaltenden Umstellungsbetrieb Drodofsky in Mönsheim.

24.06.2016Newsmehr...

Edeka Südwest

Neuer Aufsichtsrat bei der Edeka Südwest

Uwe Kohler löst Adolf Scheck ab

Neuer Aufsichtsrat bei der Edeka Südwest

Offenburg, 23.06.2016. Im Rahmen der Generalversammlung am 22. Juni in der Offenburger Oberrheinhalle wurde Uwe Kohler zum neuen Aufsichtsratsvorsitzenden der Edeka Südwest eG gewählt. Er löst damit Adolf Scheck ab, der sich seit 1986 im Aufsichtsrat der Edeka Südwest engagierte und seit 2002 dessen Vorsitz innehatte.

23.06.2016Newsmehr...

Urteil

Himalayasalz aus einem Mittelgebirge Pakistans ist irreführend

Entlokalisierender Zusatz im Fließteckt reicht nicht

Der Bundesgerichtshof hat mit Urteil vom 31. März 2016 (Az. I ZR 86/13[99 KB]) entschieden, dass ein als „Himalaya Salz“ bezeichnetes Produkt den informierten Durchschnittsverbraucher über die geografische Herkunft in die Irre führt. Denn das Salz werde nicht im Himalaya-Hochgebirgsmassiv, sondern in der Salt Range, einer Mittelgebirgskette in der pakistanischen Provinz Punjab abgebaut.

23.06.2016Newsmehr...

Urteil

Gemahlenes Lithothamnium in Bio-Soya-Milch ist unzulässig 

Zusatz von Mineralien in BIO-SOYA-MILCH verboten 

Das Ober­verwaltungs­gericht Nordrhein-Westfalen hat am 19. Mai 2015 entschieden, dass einem Soja-Drink kein gemahlenes Lithothamnium (kalziumhaltige Reste einer Seealge nach deren Absterben) zugesetzt werden darf, sofern es mit dem Bio-Siegel der EU vermarktet wird (Az 13 A 592/07)

23.06.2016Newsmehr...

Aronia

Pflanzzeit für die Trendbeere Aronia im heimischen Garten

Herbstzeit ist Aronia-Pflanzzeit

Dresden, Juni 2016  |   Die dunkel-violette Aroniabeere ist mittlerweile in aller Munde. Vom Zier- und Heckenstrauch in privaten Kleingärten hat sich die Strauchfrucht zum begehrten Vitalstofflieferanten für ernährungsbewusste Genießer gemausert. Die Firma Aronia ORIGINAL Naturprodukte GmbH, Aronia-Experte und Marktführer für Bio-Lebensmittel aus Aroniabeeren, bietet ihren Kunden die volle Aronia-Kompetenz: Von der Pflanze bis ins Regal. Im Aronia ORIGINAL Online-Shop (http://www.aronia-original.de) ist eine Auswahl an Aronia Kulturpflanzen erhältlich – darunter exklusiv die großfruchtige „Aronia Nero Superberry“! Außerdem bietet das Bio-Unternehmen ein umfassendes Expertenwissen rund um Anbau und Pflege. Beste Aronia-Pflanzzeit ist die Herbstsaison.

21.06.2016Newsmehr...

Betriebserweiterung

Bauck feiert Erweiterung

Bio-Pionier wächst: mehr Lagerfläche, mehr Büroräume 

Bauck feiert Erweiterung

Rosche, 17. Juni 2016: 81 Meter lang, 54 Meter breit, 6.000 zusätzliche Palettenstellplätze, 20 zusätzliche Räume. In 16-monatiger Bauzeit ist beim Naturkosthersteller Bauck GmbH im niedersächsischen Rosche die neue Lager- und Bürofläche herangewachsen. Feierlich eingeweiht wurde der Anbau am vergangenen Freitag mit Mitarbeitern, Kunden und Geschäftspartnern.

20.06.2016Newsmehr...

Antersdorfer Mühle

Antersdorfer Mühle – künftig nur noch im Naturkost-Fachhandel!

Antersdorfer Mühle – künftig nur noch im Naturkost-Fachhandel!

Simbach, 19.6.2016 |   Die Marke „Antersdorfer Mühle“ wird künftig nur noch im Naturkost-Fachhandel vertrieben. „Unsere Produktpalette umfasst viele regionale Produkte, die von ihrer Wertigkeit und Identität besser zum Naturkost-Fachhandel passen, dem wir uns auch emotional verbunden fühlen“, so Firmeninhaber Johann Priemeier, der in den 70er Jahren die seit mehreren Generationen im Familienbesitz befindliche Antersdorfer Mühle auf ausschließlich ökologische Verarbeitung umgestellt hat

20.06.2016Newsmehr...

Restaurants

VEBU testet Schnellrestaurants

Forderung nach mehr vegan-vegetarischem Angebot

Der VEBU (Vegetarierbund Deutschland) hat das Veggie-Angebot der Schnellrestaurants in Deutschland getestet, bewertet und auf Grundlage der Ergebnisse ein Ranking erstellt.

20.06.2016Newsmehr...

Neue Produkte

Yarrah Active Dog

Veganes Bio-Trockenfutter für Hunde

Juckende Haut, entzündete Pfoten oder ein empfindlicher Darm – all dies können Anzeichen einer Futterunverträglichkeit gegenüber tierischen Bestandteilen bei Hunden sein. Verbraucher werden daher zunehmend aufmerksamer, was die Ernährung ihrer vielgeliebten Vierbeiner angeht.

20.06.2016Newsmehr...

Hochwasser

Land unter in der Antersdorfer Mühle

Land unter in der Antersdorfer Mühle

Simbach, Juni 2016 – Das verheerende Hochwasser in Simbach hat auch die Antersdorfer Mühle nicht verschont. Der Mühlbach, der im Normalfall eine Wassertiefe von regulär 30 Zentimetern aufweist, erreichte in kürzester Zeit 5,40 Meter und flutete die Mühle vom Keller bis zum ersten Stockwerk. Durch die Gewalt des Wassers wurden nicht nur alle elektrischen wie elektronischen Bauteile zerstört, es wurden auch Verbindungsrohre aus ihren Verankerungen gerissen und Maschinen durch Wasser und Schlamm unbrauchbar gemacht. Die Familie Priemeier ist froh, dass trotz der bedrohlichen Lage keine Menschen zu Schaden gekommen sind.

17.06.2016Newsmehr...


Pestizide

Keine Abkehr von der Pestizid-Abhängigkeit

Traurige Halbzeitbilanz des Pestizid-Aktionsplans der Bundesregierung

Potsdam/Berlin/Hamburg: Als „Papiertiger“ bezeichnet eine Allianz aus Umwelt-, Imker- und Verbraucherverbänden den Entwurf des „Nationalen Aktionsplans zum Nachhaltigen Einsatz von Pflanzenschutzmitteln“ (NAP) der Bundesregierung. Das Pestizidreduktionsprogramm wird heute und am morgigen Donnerstag in Potsdam auf Einladung des Bundeslandwirtschaftsministeriums (BMEL) mit Vertretern der agrochemischen Industrie, des Bauernverbandes, von Bundesbehörden, Bundesländern, Anbauverbänden und mit anderen Akteuren beraten.



ECHT HESSISCH

ECHT HESSISCH

In Hessen startet Initiative für regionale und ökologische Lebensmittel

„Die momentane Preiskrise von Milch und Schweinefleisch macht deutlich, dass ein Umdenken einsetzen muss. Nicht für alle Betriebe bietet eine weitere Öffnung zum Weltmarkt eine wirksame Lösung in der momentanen Krise. Gerade auch für viele l...
15.06.2016Umweltmehr...

EU-Öko-Reform

EU-Agrarkommissar Hogan manövriert neues Bio-Recht ins Aus

Berlin, 10.06.2016. „Die Verhandlungen in Brüssel zum neuen Bio-Recht stecken fest. EU-Agrarkommissar Phil Hogan manövriert die Verhandlungen ins Aus“, so Felix Löwenstein, Vorsitzender des Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW). Hogan wolle dem Vernehmen nach die Bio-Kontrolle abschaffen, indem Bio-Betriebe künftig nicht mehr zertifiziert werden sollen. „Ohne Zertifizierung wäre Betrug vorprogrammiert. Damit zeigt Hogan, dass er an einer positiven Entwicklung von Bio in Europa kein Interesse hat.“

10.06.2016Bio-Topsmehr...



Molkereiprodukte

AMA Milchinnovationspreis für Alnatura Matcha Latte

Bickenbach, 7. Juni 2016. Der Alnatura Matcha Latte hat den Milchinnovationspreis der AMA (Agrarmarkt Austria Marketing GmbH) in der Kategorie „Milchmischerzeugnisse“ gewonnen. Im Rahmen des AMA Milchsymposiums am 31. Mai 2016 im Raiffeisen-Forum Wien wurde der Preis dem Alnatura Herstellerpartner Ennstal Milch KG überreicht.

07.06.2016Bio-Topsmehr...